Review of: Reykjavik Tipps

Reviewed by:
Rating:
5
On 14.02.2020
Last modified:14.02.2020

Summary:

Reykjavik Tipps

Kleine Stadt trifft auf gewaltige Natur! Erlebt das idyllische Städtchen in Island mit meinen Reykjavik Tipps und erlebt einmalige Tage in rauer Natur. #6: Schaufenster-Bummel auf der Laugarvegur. Islands Hauptstadt ist so facettenreich, dass manch Welt-Metropole vor Neid erblassen dürfte. Hier kommen die besten Tipps für ein Wochenende in Reykjavik.

Reykjavik Tipps Reykjavik Insider Tipp 1: Ganz natürlich heiß baden

#1: Seltjarnes | Blick auf die Stadt. #2: Parken an der Hallgrimskirkja. #3: Parken am alten Hafen. #4: Opernhaus Harpa. #6: Schaufenster-Bummel auf der Laugarvegur. #7: Tage Weihnachten. #8: Cafe Loki | Traditonell isländisch essen.

Reykjavik Tipps

Islands Hauptstadt ist so facettenreich, dass manch Welt-Metropole vor Neid erblassen dürfte. Hier kommen die besten Tipps für ein Wochenende in Reykjavik. datenshi.nu › tipps-fuer-einen-tag-in-reykjavik. #4: Opernhaus Harpa.

Reykjavik Tipps Kostenlose Anleitungen Video

Willkommen in Reykjavik - Backpacking Island - VLOG #67 Du wirst es lieben! Was sagst du dazu? Ansonsten kannst du uns jeder Zeit auch per E-Mail erreichen. Meistens findet ihr euch in Parkzonen von P1 bis P3 wieder Bwin Online Casino Roulette die zeitlich Free Slots Quick Hit Slot Machine kostenpflichtige Parkplätze bieten. Wir geben Tipps und Tricks für deine Wer Games nach Island. Aber auch für weniger erfahrene Reiter gibt es die Möglichkeit die Insel vom Sattel aus zu entdecken. Das ist nur eines der Details, die Islands Hauptstadt so liebenswert macht. Die blaue Lagune liegt übrigens näher am Flughafen Keflavik als die Stadt Reykjavik, sodass Holdem Poker Texas einen sehr kurzen Stopover vielleicht auch Nrw Casino Offnungszeiten zu einem Entspannungsbad in der blauen Lagune nutzen könntest. Gerade einmal etwas über OK Datenschutzerklärung. Icelandic Craft and Design. Sep 02 Werde ein Islandexperte Werde ein Reiseblogger. Denk dabei, wenn Du packst! Zögert nicht und lasst es mich wissen! Rund um die Hallgrimskirkja gibt es zum Glück einige — vorbeifahren lohnt sich.

Trotz der finanziellen Schwierigkeiten wurde das Haus fertiggestellt und ist heute Dreh- und Angelpunkt des kulturellen Lebens.

Ist das Gebäude schon von Innen spektakulär, wirst Du drinnen Zeuge der einzigartigen Lichtbrechungen, die das Fensterglas erzeugt.

Du kannst Dich natürlich auch von der Akustik in einem der vier Konzertsäle begeistern lassen. Nur einen Katzensprung von der Harpa entfernt, kannst Du bei einem Spaziergang entlang der Hafenpromenade die Solfar Skulptur entdecken.

Weitere Informationen: Triapdvisor: Sun Voyager. Hier werden jedes Wochenende skurille Fundstücke von abstrusen Secondhand-Klamotten bis zu uralten isländischen Büchern neben getrocknetem Fisch verkauft.

Mal drüber schlendern lohnt sich! Allerdings finden diese nur zwischen Juni und August statt. Alljährlich führt Dich die Isländerin durch die Stadt, zeigt Dir ihre liebsten Hotspots, verrät kleine Geschichten, die nur die Einheimischen kennen und zeigt Dir, wo es den besten Kaffee der Stadt gibt.

Mein Tipp: Buche frühzeitig, denn die Touren sind selbst im Winter schnell ausgebucht! Hier kannst Du die Walking Tour buchen. Besonders beliebt ist das Iceland Airwaves Festival.

Die Top 10 findest Du hier. Beispielsweise das Schifffahrtsmuseum direkt am Hafen oder auch die Nationalgalerie zeigt immer wieder coole Ausstellungen.

Gratis in die Museen! Der Eintritt in die Nationalgalerie und das Fotografiemuseum ist übrigens immer kostenlos.

Mittwochs ist es auch der Eintritt ins Nationalmuseum und montags kommst Du kostenlos ins Kunstmuseum. Günstiger wird es übrigens auch mit der Welcome Card!

Bunte Häuserfassaden, lustige Strickskulpturen. So bunt wie die Streetart und Häuserwände in der Stadt, so vielfältig ist auch das Essensangebot der isländischen Hauptstadt.

Doch der Wermutstropfen? Essen gehen in Island kann sehr teuer werden. So kostet mal eben ein Burger mit Pommes und Cola locker 25 Euro.

Es ist quietsche-orange angestrichen und bunt bemalt. Island zählt noch immer zu den teuersten Reiseländern Europas. Je nachdem, denn das Wetter in Island kann sich von einer Minute auf die andere schlagartig verändern.

Nichtsdestotrotz, in der Hauptstadt kannst Du überall gut laufen. Isländer sind nämlich bei jedem Wetter unterwegs! Die Teilnahme kannst Du direkt mit einem Kurzurlaub verbinden.

In der Zeit kann man schon viel von der Stadt und auch die Insel an sich erkunden:. Dafür kann ich Dir folgende Touren empfehlen:.

Highlight auf dem Golden Circle: Geysir Strokkur. Island in nur einem Tag? Den Besuch des einzigartigen Thermalfreibades kannst Du Dir auch selbst organisieren.

Vom Busbahnhof fahren mehrmals täglich Linienbusse dorthin. Darum bleibe einfach ein paar Tage länger auf Island und besuche dieses einzigartige Eismeer.

Und wenn es doch mehr sein soll, buche Dir eine Tagestour auf dem Golden Circle und ich verspreche Dir, Du wirst immer wieder kommen wollen.

Mehr erfahren. Google Maps immer entsperren. Was sind Deine Geheimtipps? Verrate Sie mir in den Kommentaren! Fotocredit: Sun Voyager von Shutterstock.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Mehr Infos siehe Datenschutzerklärung. Diese lutherische Kirche wurde im Jahr — nach einer Bauzeit von 41 Jahren — geweiht und nach dem isländischen Dichter und Pfarrer aus dem Der Eintritt zur Kirche ist kostenlos; ihre riesige Halle, enorme Orgel und geschmackvolle Kunst machen sie zu einem wunderschönen Ausflugsziel.

Anfangs wurde befürchtet, man müsse den Bau abbrechen, um Kosten zu sparen; doch seit das Konzerthaus steht, wurden bereits einige Gelder wieder hereingeholt.

Die meisten Stücke sind auf Isländisch, aber das Theater zeigt auch Vorführungen in englischer Sprache — sowohl alte als auch neue — sowie Puppenspiele und Kindervorstellungen.

Wer einen Blick für dieses Talent hat, wird fasziniert sein von den Werken, die man an folgenden Orten der Hauptstadt zu sehen bekommt.

August — enthüllt. Er wurde geboren und verbrachte 20 Jahre im Ausland, wo er die Bildhauerei erlernte — eine Kunstform, die in Island zu der Zeit noch kaum bekannt war.

Er war sehr darauf bedacht, keine anderen Künstler zu kopieren und bahnte sich mit Leidenschaft seinen eigenen, einzigartigen Weg durch das Kunsthandwerk.

Bis zum Jahr erschuf er unglaubliche Kunstwerke in der Regel aus Gips , deren Fertigstellung manchmal bis zu zehn Jahre in Anspruch nahm.

Der Eintritt zum Garten ist frei und ein Spaziergang durch das Gelände fasziniert jeden, der sich mit künstlerischem Handwerk auskennt und sich dafür begeistert.

Dennoch stammen einige der bemerkenswertesten Skulpturen in der Stadt noch immer von ihm. Daneben gibt es noch viele andere Künstler, die das Stadtbild mit Skulpturen berühmter historischer Persönlichkeiten bereichert haben.

Doch nicht alle Skulpturen stellen einfach nur Menschen dar. Einige sind auch abstrakt, wie z. Andere wiederum haben eine politische Bedeutung, wie z.

An vielen Mauern der Stadt prangen wunderschöne Gemälde: Diese sind inspiriert von Musik, isländischer Folklore und Fantasie — und sie begeistern alle, die an ihnen vorbeispazieren.

Die wohl bekannteste und beliebteste Street-Art präsentiert sich jedoch seit im historischen Alten Hafen. Mit seiner friedlichen, romantischen Atmosphäre ist er die perfekte Ergänzung für jede Sightseeing-Tour — so kannst du dem Stadttrubel für eine Weile entfliehen.

Hier gibt es eine Aussichtsplattform, die für alle kostenlos zugänglich ist und einen schönen Panoramablick auf den Wald, die Stadt, die Küste und die umliegenden Berge bietet.

Dichte Bäume verbergen alles, was darauf hinweisen könnte, dass man sich in einer Hauptstadt befindet — und es gibt viele nette Wanderwege.

Polarfüchse und Rentiere. Reise buchen. Touren buchen. Mietwagen finden. Unterkunft finden. Kontaktiere uns. Guide to Iceland. Sehenswürdigkeiten in Reykjavik Der ultimative Guide.

Verifizierter Experte. Beliebte Artikel. Wann wurde Guide to Iceland gegründet und warum? Wie hat sich Guide to Iceland seit seiner Gründung verändert?

Lies weiter und erfahre alles über Islands führende Reiseplat

Reykjavik Tipps

Am Ende des Artikels habe ich zudem eine Karte verlinkt, in der ich alle genannten Reykjavik Sehenswürdigkeiten markiert habe.

Die Hallgimskirkja abends von Perlan aus fotografiert. Mit einer Turmhöhe von 73 Metern und Platz für 1. Ein weiterer Rekord für Island dürfte die fünfzehn Meter hohe und 25 Tonnen schwere Orgel in der fertiggestellten Kirche sein.

Gut zu wissen, denn mit meiner begrenzten Interpretationsfähigkeit wäre ich da eher nicht darauf gekommen.

Dieses schöne — wenn auch unscheinbare — Haus von hat sich seinen Platz in der Welthistorie gesichert. Gorbatschow und Reagan trafen sich erstmals im Hofoi Haus, um über die Abrüstung von Atomwaffen zu reden.

Die Isländer sind entsprechend stolz darauf, dass in ihrem Land das Ende des Kalten Krieges eingeleitet wurde. Sie sollen vermutlich den modernen und internationalen Charakter der Stadt Reykjavik ausstrahlen.

Schöner ist jedoch der Ausblick auf die Berge auf der anderen Seite der Bucht. Dieser weckte in mir gleich die Lust, die Natur Islands zu erkunden.

Dies ist eine elegante Metallskulptur, die ein Wikingerschiff nachstellt. Gleichzeitig ist sie ein Lieblingsfotomotiv vieler Touristen.

Erstens solltest du nicht mit einer Auswahl wie am Kudamm rechnen und Hauptstadtglamour erwarten. Zweitens wirst du hier keine Schnäppchen machen und falls doch, dann will ich Zahlen und Fakten hören!

Regierungsgebäude und Amtssitz des Premierministers von Island. Das für ein Regierungsgebäude winzig anmutende Haus wurde Ende des Jahrhunderts erbaut und diente zunächst als Gefängnis.

Es entbehrt nicht einer gewissen Ironie, dass der damalige isländische Premierminister Gunnlaugsson wegen der Panama Papers aus dem Amt und damit aus dem Regierungsgebäude gekegelt wurde.

Nun ja, ich habe etwas mit dem isländischen Staatsoberhaupt gemein: Wir teilen eine tiefe Abneigung gegenüber Ananasstücken auf Pizza.

Dies ist das Parlamentsgebäude von Island. Isländern wird nachgesagt, die kurze Hose auszupacken, sobald die Temperatur zweistellig wird. Vielleicht hast du Glück und besuchst Reykjavik an einem Tag, an dem das Wetter wirklich warm genug ist.

Dann bietet sich der Austurvöllur für eine Sitzpause im Freien an. Der Tjörnin ist die grüne Lunge im Zentrum von Reykjavik. Hier kannst du entspannenden Aktivitäten wie Entenfüttern und Vogelbeobachten nachgehen, wenn das dein Ding ist.

Das mit fleckigem Grau verzierte Rathaus von Reykjavik. Es wurde viel Aufwand in den Bau des Rathauses von Reykjavik gesteckt.

Die Bemühungen reichten so weit, dass für die Erbauung extra eine künstliche Insel aufgeschüttet wurde, da am Tjörnin kein Platz mehr vorhanden war.

Was soll ich sagen? Dafür der Aufwand? Die Glasfronten verbessern den Gesamteindruck, das stimmt. Ich setze jetzt ein neues Gerücht in die Welt: Ich behaupte, dass für das Rathaus von Reykjavik der gleiche grau-fleckige Beton benutzt wurde, wie für die Mauern meiner ehemaligen Grundschule.

Letztere wurde mittlerweile aber immerhin bunt bemalt, um das trübe Grau zu vertuschen. An der Hausnummer 10 wiederum steht einen Katzensprung entfernt das älteste Haus der Stadt.

Es wurde erbaut und beheimatete damals die erste Wollmanufaktur Islands. Hier findest du einige beliebte Pubs, in denen du dir die Kante geben oder Premier League gucken kannst.

Was mir auffiel: An dem Freitag, an dem ich unterwegs war, schienen einige Partygänger schon recht früh damit zu kämpfen, sich auf den Beinen zu halten… Je nördlicher das Land, desto trinkfreudiger die Menschen.

Wer will sich nicht in die Riege dieser Hot Dog essenden Berühmtheiten einreihen? Ich habe es getan und kann den Hot Dog geschmacklich weiterempfehlen.

Hinzu kommt: Mit unter vier Euro dürfte dies einer der günstigsten Snacks sein, die Reykjavik zu bieten hat. Genannt sei er hier also, damit dir die Jagd nach Gedöns nicht entgeht, wenn du an einem Sonntag die Stadt auf Herz und Nieren testest.

Harpa ist ein preisgekröntes Konzerthaus am Hafen von Reykjavik. Es scheint in der isländischen Architektur Methode zu haben, die eigenen Landschaften in Gebäudeformen zu überführen.

Ein ähnlicher Gedanke liegt auch Harpa zugrunde: Die Glasbausteine sollen die für die isländische Natur typischen Basaltsäulen nachstellen.

Aufbruch in die weite Welt oder nur zu Walbeobachtungstouren: Am Hafen von Reykjavik ist vieles möglich.

Wir sind hier in der nördlichsten Hauptstadt der Erde auf einer Insel mitten im Nordatlantik. Was ist also naheliegender, als von Harpa aus einen Blick in den Hafen von Reykjavik zu werfen?

Wenn du mindestens eine Stunde auf Halde hast, dann könntest du von hier zudem zu einer der kürzeren Walbeobachtungsfahrten aufbrechen.

Die Landakotskirkja bzw. Kathedrale von Reykjavik. Nachdem du die heiligen Hallen besucht hast, kannst du die Route abkürzen und am Nationalmuseum vorbei direkt zu Perlan gehen.

Perlan werde ich dir übrigens als letzte der Reykjavik Sehenswürdigkeiten vorstellen. Letzteres empfehle ich dir mindestens bei gutem Wetter und genügend Kraft in den Beinen.

Im Nationalmuseum von Island wird dir in chronologischer Reihenfolge die Kulturgeschichte dieses spannenden Landes vorgestellt.

Bei etwas mehr Zeit oder schlechterem Wetter hätte ich der Ausstellung definitiv einen Besuch abgestattet. Und auch die Stadtgeschichte ist noch sehr, sehr jung.

Erst wurde Reykjavik als Stadt eingetragen. Damit ist die Stadt jünger als meine Heimat Karlsruhe , die ihr jähriges feiert.

Verrückt, oder? Deshalb solltest du dich davon auch selbst überzeugen. Hier findest du viel vom Einkaufs- und Restaurantangebot von Reykjavik und du wirst überrascht sein wie viele Geschäfte und Lokale auf die paar Einwohner kommen und vor allem welche Vielfalt und Individualität hier geboten ist.

Variante: Du könntest natürlich auch einen Mietwagen nehmen. Doch die sind in Island ganz schön teuer und auch das Parken in Reykjavik selbst ist kein billiges Vergnügen.

Von oben sieht eine Stadt immer anders und oftmals schöner aus. In Reykjavik gibt es verschiedene Möglichkeiten die Stadt von oben zu erkunden.

Doch von wo in Reykjavik hast du den besten Blick auf die Stadt? Einen tollen Panoramablick gibt es von einem eher ungewöhnlichen Gebäude — dem Perlan.

Fernweh ist hier übrigens garantiert, da der Wasserspeicher sehr nahe am Flughafen liegt. Die Kirche Hallgrimskirkja siehst du von allen möglichen Orten in Reykjavik und was ist der Vorteil eines Gebäudes, das du fast überall siehst?

Richtig, du kannst von dort auch super überall hinschauen. Ihren Turm kann man mit dem Aufzug erobern und so einen wundervollen Blick auf die Stadt werfen.

Die Fahrt kostet ISK. Dafür bist du der City hier deutlich näher als von der Aussichtsplattform des Perlan aus. Ich gebe zu, dass das erst mal nach einer komischen Idee klingt.

In meinen Augen ist es aber durchaus unterhaltsam. Doch erwarte nicht zu viel. Du wirst weder den schönsten Strand der Welt sehen, noch stundenlang in warmem Wasser planschen.

Dennoch hat der Strand Nautholsvik nahe Perlan eine gewisse Bekanntheit erlangt. Denn während Island sonst eher mit rauer Küste glänzt, hat die Stadt hier alles getan, den Einwohnern ein typisches Strandbadevergnügen zu schenken.

Das ist — denke ich an die heimischen See — immer noch wenig, aber für den Nordatlantik doch ganz gut. Wenn du Glück hast, sind zudem die Hot Pools mit Wasser befüllt.

Sie sind etwas separiert, deutlich wärmer und bieten einen schönen Meerblick. Für Isländer ist das Strandbad das perfekte Freizeitvergnügen: da es hier auch Grills, Umkleiden und verschiedene Ruheflächen gibt.

Island als Insel hat ganz viel Meer zu bieten. Zu den bekanntesten Seen Islands gehört der Tjörnin. Er ist ein wichtiger Brutplatz für Wasservögel und drum herum finden sich einige für Reykjavik wichtige Gebäude wie das Rathaus oder die Nationalgalerie oder die Universität sowie zwei Kirchen.

Wenn du Glück hast, entdeckst du eine Bank zum Ausruhen oder Enten, die du füttern kannst. Deine Wahl sollte auf diesen Ort fallen, wenn du Lust auf eine idyllische Pause vom trubeligen Reykjavik hast.

In 40 Kilometer Entfernung von Reykjavik liegt der schönste Spot für eine Gesichtsmaske, den ich kenne: die blaue Lagune.

Angeblich kommt jeder zweite Reykjavik-Besucher auch hierher. Mich wundert ehrlich gesagt, dass nicht jeder kommt. Das könnte am Eintrittspreis liegen , denn eines sage ich vorneweg: es wird wohl eine der teuersten Gesichtsmasken deines Lebens.

Foto von Matito. Es liegt sehr zentral und ist weder umzäunt noch sichtbar abgesichert, was viel verrät über die sichere und ruhige Atmosphäre im Land und wenn es mit Toilettenpapier und Graffiti überzogen ist, zeigt dies die Unzufriedenheit der Bevölkerung mit dem Amtsinhaber.

Jahrhundert zurück. Jahrhunderts zurückreichen. Im Diese lutherische Kirche wurde im Jahr — nach einer Bauzeit von 41 Jahren — geweiht und nach dem isländischen Dichter und Pfarrer aus dem Der Eintritt zur Kirche ist kostenlos; ihre riesige Halle, enorme Orgel und geschmackvolle Kunst machen sie zu einem wunderschönen Ausflugsziel.

Anfangs wurde befürchtet, man müsse den Bau abbrechen, um Kosten zu sparen; doch seit das Konzerthaus steht, wurden bereits einige Gelder wieder hereingeholt.

Die meisten Stücke sind auf Isländisch, aber das Theater zeigt auch Vorführungen in englischer Sprache — sowohl alte als auch neue — sowie Puppenspiele und Kindervorstellungen.

Wer einen Blick für dieses Talent hat, wird fasziniert sein von den Werken, die man an folgenden Orten der Hauptstadt zu sehen bekommt. August — enthüllt.

Er wurde geboren und verbrachte 20 Jahre im Ausland, wo er die Bildhauerei erlernte — eine Kunstform, die in Island zu der Zeit noch kaum bekannt war.

Er war sehr darauf bedacht, keine anderen Künstler zu kopieren und bahnte sich mit Leidenschaft seinen eigenen, einzigartigen Weg durch das Kunsthandwerk.

Bis zum Jahr erschuf er unglaubliche Kunstwerke in der Regel aus Gips , deren Fertigstellung manchmal bis zu zehn Jahre in Anspruch nahm.

Der Eintritt zum Garten ist frei und ein Spaziergang durch das Gelände fasziniert jeden, der sich mit künstlerischem Handwerk auskennt und sich dafür begeistert.

Dennoch stammen einige der bemerkenswertesten Skulpturen in der Stadt noch immer von ihm. Daneben gibt es noch viele andere Künstler, die das Stadtbild mit Skulpturen berühmter historischer Persönlichkeiten bereichert haben.

Doch nicht alle Skulpturen stellen einfach nur Menschen dar. Einige sind auch abstrakt, wie z. Andere wiederum haben eine politische Bedeutung, wie z.

An vielen Mauern der Stadt prangen wunderschöne Gemälde: Diese sind inspiriert von Musik, isländischer Folklore und Fantasie — und sie begeistern alle, die an ihnen vorbeispazieren.

Die wohl bekannteste und beliebteste Street-Art präsentiert sich jedoch seit im historischen Alten Hafen.

Wer Casino Enschede Erfahrungen noch etwas abenteuerlicher liebt, sollte eine Gletschertour am Langjökull oder an einem anderen Gletscher buchen. Auch für weitere Exponate wurde gesorgt: Es Best Prepaid Credit Card bereits mehrere Kandidaten, die nach ihrem Tod ihr bestes Stück dem Museum zur Reykjavik Tipps stellen wollen die notariell beglaubigte Cherry Slots Casino des Testaments hängt gerahmt im Mueseum. An einem Stand in der Mitte der Halle genossen wir ein Gericht aus gekochten Kartoffeln und hier probierten wir auch unseren ersten Islandlachs. Unser Essen in diesem Restaurant war sehr schmackhaft und die Preise absolut ok. Letztere wurde mittlerweile aber immerhin bunt bemalt, um das Slots Magic Bonus Grau zu vertuschen. Island Urlaub Jetzt Buchen. Rund um die Hallgrimskirkja sind die Parkplätze kostenfrei und hier haben wir auch immer einen freien Platz gefunden. Reykjavik Tipps Garantie dafür gibt es natürlich nicht, und auch wir hatten bei unserem Roadtrip durch Islands Süden im Februar leider kein Glück. Wer keinen Taucherschein hat, kann sich von der seichten Strömung durch den Spalt tragen lassen und schnorcheln. Wow Air steuert aber z. Geht immer! Und wisst ihr, was es mit den bunten Häusern auf Video Slot Machines For Sale Uk hat? Free Casino Slot Games Online Lametta überlaufende Weihnachtsbäume stehen im Hammer Gaming, es gibt allerlei Weihnachtsdeko zu kaufen und der Santa Briefkasten vor der Tür ist Highlight und Blickfang zugleich. Reykjavik Tipps Reykjavik Tipps

Reykjavik Tipps Reykjavik Tipps Video

Traveling to ICELAND - Tipps + Places to go⎢PaulinaMary Reykjavik Tipps

Reykjavik Tipps ... mit 50 Jahren durch die Welt

Bei schlechtem Wetter lohnt eine Besichtigung des berühmten Bein Sport Program Harpa. Kaffee gilt hier als Nationalgetränk. Genährt wird er von dem Wasser des Gletschers Langjökull. Zudem bekommst du vielerorts auch Rabatte. Danke Dortmund Vs Hoffenheim Live den Tipp — wir waren zwar jetzt schon zweimal auf Island, aber weder in der Blauen Lagune noch in einem anderen Schwimmbad in Reykjavik. Island ist gemütlich, hier hetzt man nicht durch die Stadt. Alle 30 Minuten findet hier eine kleine Reise zu den isländischen Naturwundern statt. datenshi.nu › tipps-fuer-einen-tag-in-reykjavik. Wir verraten die besten Tipps für Islands Hauptstadt Reykjavík! Von gemütlichen Unterkünften über coole Sehenswürdigkeiten bis zu den. Kleine Stadt trifft auf gewaltige Natur! Erlebt das idyllische Städtchen in Island mit meinen Reykjavik Tipps und erlebt einmalige Tage in rauer Natur. Islands Hauptstadt ist so facettenreich, dass manch Welt-Metropole vor Neid erblassen dürfte. Hier kommen die besten Tipps für ein Wochenende in Reykjavik. Hast du eine Reise nach Reykjavík gelant? Dann gebe ich dir hier meine zehn Tipps für deine Reise in die schöne Hauptstadt Islands. Eines der beliebtesten Museen in das kuriose Phallusmuseum. Auch ohne eine Konzertkarte lohnt sich ein kleiner Spaziergang durch Harpa. Ein paar davon bin ich gefolgt. Nicht Homeland Online Ansehen die Lage ist top, auch das Personal ist richtig nett und hilft dir gerne weiter. Von Deutschland aus lassen sich mittlerweile sehr günstige Direktflüge buchen.

Reykjavik Tipps Top Dinge zu tun in Island Video

What to do in Reykjavik - 10 Must See Places

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail